Oberstufenprojekte   

Vorbereiten Jugendgottesdienste

Unter dem Motto: Du bist anders. YOU GO ist anders werden wir im kommenden Schuljahr einmal im Monat einen Jugendgottesdienst anbieten. Damit der Gottesdienst jugendgerecht wird bist du mit deinen Ideen und Wünschen gefragt. Deine Aufgabe ist es, mit einer Gruppe von Jugendlichen drei Jugendgottesdienste vorzubereiten.

Teilnahme Nacht der Lichter

Die Nacht der Lichter ist eine ökumenische Abendfeier mit hunderten von Kerzen und meditativen Gesängen. Die Feier orientiert sich am Geist und an den Gottesdiensten von Taizé.
Mit der Nacht der Lichter wollen wir uns in den gemeinsamen «Pilgerweg des Vertrauens» einlassen, der von Taizé ausgeht und zu uns kommen möchte.

Ranft Treffen

In einer Gruppe von 8 – 15 Teilnehmenden wirst du von einem der Startorte Sarnen oder Sachseln in die Winternacht losziehen. Der Weg ist mit Kerzen markiert. Die mehrstündige Wanderung durch die Nacht ist ein einmaliges Erlebnis! Du hast auch die Möglichkeit, dich bei ca. 20 Ateliersangeboten zu vergnügen.

Die eindrückliche Feier mitten in der Nacht findet in der Ranft-Schlucht statt. Nach einem stärkendem Frühstück werden wir uns wieder auf den Heimweg machen.

Sternsingen: Begleitung der jüngeren Kinder

Am Sonntag, am Fest der Heiligen Dreikönige, werden Kinder als Sternsinger losziehen, um für einen guten Zweck Geld zu sammeln.

Deine Aufgabe ist es, eine Gruppe von Kindern zu schminken, verkleiden und zu betreuen.

Mithilfe bei Familienfasnacht

An einem Sonntag im Februar findet in unserer Pfarrei die Familienfasnacht statt.

Deine Aufgabe ist es am Sonntagmorgen von 10.00 – 12.00 Uhr den Saal für die Feier zu dekorieren, Tische zu decken und das Buffet vorzubereiten, um dann am Sonntagnachmittag von 16.30 – 20.00 Uhr Getränke auszuschenken, Hot Dogs vorzubereiten und wenn das Fest vorbei ist, alles wieder aufzuräumen.

Eierfärben

Nach dem Ostersonntagsgottesdienst gibt es im Saal unseres Pfarreizentrums ein Eiertütschen. Für diesen Anlass benötigt die Pfarrei 250 Eier.

Am Samstag vor Palmsonntag kannst du beim Färben der 250 Eier mithelfen.

Am Ostersonntag von 9.30 – 12.00 Uhr werden wir im Gottesdienst die Körbe mit den gefärbten Eiern zum Altar tragen und anschliessend in den Saal. Dort werden wir beim Apéro mithelfen.

In einem Projektteam engagiert sein

Wolltest du schon immer einmal in einem Jugendtreff mithelfen? Hast du Lust Filmabende, Jöggeliturniere, etc. mit zu organisieren? Dann bist du beim richtigen Projekt.

Einmal im Monat, jeweils am Mittwochnachmittag von 13:30 – 17:00 Uhr und am Freitagabend 19:00 – 21.30 Uhr wird ein Jugendtreff angeboten. Wenn du willst kannst du dich mitengagieren. Du bist in einem Projektteam integriert, dass den Treff unterhält, entweder am Mittwochnachmittag oder am Freitagabend.

Seniorenbrunch

Willst du einmal einen Brunch organisieren? Du kannst bestimmen was gekocht wird und wie das Rahmenprogramm aussehen soll. Dieses Projekt gibt dir die Gelegenheit, dich mit Senioren auszutauschen.

Deine Aufgabe ist es, gemeinsam mit anderen Jugendlichen  den Seniorenbrunch zu planen und durchzuführen.

Paz Peru

In Peru herrscht noch immer viel Armut und Gewalt. Meistens sind es junge Frauen und Mädchen, die Gewalt erleben. Um ihnen Hilfe und Zuflucht zu bieten, braucht es deinen Einsatz.

Du kannst dich am Gottesdienst beteiligen und nach dem Gottesdienst, einen Stand mit Getränken, Kuchen und Artikeln aus Peru betreiben. Der ganze Erlös kommt dem Hilfswerk Paz Peru zu gute.

Hast du Lust dich sozial für Bedürftige einzusetzen? Dann melde dich für dieses Projekt.

Schulabschlussfest vorbereiten

Am Ende Juni werden wir eine Jahresabschlussparty organisieren. Deine Aufgabe ist es, gemeinsam mit anderen Jugendlichen den Anlass zu planen und durchzuführen.                    

Besuch Gewalt- und Suchtprävention

Ich und Alkohol? Ich und Gewalt? – Niemals; oder vielleicht doch?

An diesem Workshop Tag setzen wir uns sehr intensiv mit dem Thema Alkohol und Gewalt

auseinander. Wie ist mein Alkoholkonsum? Was geschieht mit mir, wenn ich zu viel Alkohol konsumiert habe? Verliere ich die Kontrolle über mich selber?

Wie ist meine Gewaltbereitschaft? Bin ich Täter oder Opfer? Was kann ich dagegen tun?

Besuch: Wer bin ICH?

Unter dem Motto «Wer bin ich?»  wollen unser Innerstes durchleuchten: Wer bin ich? Wie gehe ich mit meinem Körper um? Was sagt die Bibel dazu?

In diesem Projekt hast du die Möglichkeit gemeinsam mit deiner Mutter oder deinem Vater diesen Fragen auf die Spur zu gehen.

   
Pfarrei Uster, St. Andreas
Katholisches Pfarramt
Neuwiesenstrasse 17
8610 Uster
T044 944 85 44
F044 944 85 35
Ekathpfarramt.uster@zh.kath.ch
Wwww.pfarrei-uster.ch