Im dritten Schuljahr   

Erstkommunion

Vorbereitung auf die Erstkommunion

Das Sakrament der Eucharistie gehört neben der Taufe und der Firmung zu den Initiationssakramenten. Sie helfen den Menschen auf ihrem Weg, Christ oder Christin zu werden in der Gemeinschaft der Kirche, die den Glauben lebt, feier und bezeugt.

Die Erstkommunion ist ein Schritt bzw. ein Höhepunkt auf diesem Weg. Besonders die Feier der Eucharistie will erfahrbar machen, wie Gott den Menschen in Jesus Christus das «Brot des Lebens» schenkt.

Jesus möchte uns einladen, in der Eucharistie unser Leben im Licht seiner Worte und seiner befreienden Liebe zu sehen und zu verstehen.

Ziel des Erstkommunionvorbereitung ist es, die Kinder auf den Weg mit Jesus zu führen. Sie sollen die wertvolle und stärktende Erfahrung der Gemeinschaft machen und Jesus als den Einladenden erfahren, der im Teilen, in der Freude und dem Schönen, im Versagen und den Enttäuschungen des Lebens, immer mit uns in liebender Beziehung leben will.

Ein Erlebnistag am Anfang des Erstkommunionweges, Familiengottesdienste und eine Versöhnungsfeier eröffnen Kindern und Eltern gemeinsame Erlebnisse und bereiten auf die Feier der Erstkommunion vor.

Stoffplan 3. Klasse

Flyer Erstkommunionweg, 1. Gruppe – Klassen Kräher/Tschopp

Flyer Erstkommunionweg, 2. Gruppe – Klassen Barbaric/Segmüller

Kontaktpersonen

Miriam Kräher, Tel. 044 942 57 37
Mirjana Kireta Barbaric, Tel. 091 234 48 42
Grazyna Tschopp, Tel. 044 941 31 72
Corina Segmüller Schneider, Tel. 044 941 82 27

 

   
Pfarrei Uster, St. Andreas
Katholisches Pfarramt
Neuwiesenstrasse 17
8610 Uster
T044 944 85 44
F044 944 85 35
Ekathpfarramt.uster@zh.kath.ch
Wwww.pfarrei-uster.ch